Nr. 44 - Winter 2020/2021

Die Viertel Nr. 44- Ausgabe Winter 2020/2021
Nr. 44 - Winter 2020/2021

Seite 1
Das Jahr der Verstörung
2020 erweist sich als Konfrontationstherapie für die Demokratie. Klare Positionierung hilft, meint Matthias Harre  [mehr lesen]

Seite 2
»Krumen für die Stadt«
Die Initiative BISS bezweifelt das Vorrecht des Bundes auf die ehemaligen Kasernen und fordert von der Stadt mehr Mumm. Von Silvia Bose

Volle Kirche, enge Straßen
Anfang 2021 wird die St. Liborius Kirche Heimstatt der ›Katholisch Polnischen Kirchengemeinde‹. Die Nachbarschaft befürchtet ein Verkehrschaos. Von Ulrich Zucht

IN KÜRZE
Ein riesiges Dankeschön
Die Spendenkampagne der Bürgerwache  [mehr lesen]


Seite 3
Bildungsvisionen gesucht
Zwei weitere Gymnasien würden Bielefeld nichts Gutes bringen, sind sich Astrid Lehmann und Edda Giebel von der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft im Gespräch mit Silvia Bose sicher

Schullandschaft planen
Bielefeld wächst und mit der Stadt auch der Bedarf an Schulplätzen. Deshalb hat die Politik die Verwaltung vor drei Jahren mit einer ganzheitlichen Schulentwicklungsplanung beauftragt.  [mehr lesen]


Seite 4
Den Rahmen bauen
Seit Anfang der 1980er entwickelten sich ›Art d`Ameublement‹, ›Foebud e.V.‹, ›BigBrotherAward‹ und ›Digitalcourage‹. Mit Rena Tangens und padeluun sprach Bernd Kegel  [mehr lesen]


Seite 5
Westblick
Das waren noch Zeiten – vor Corona. Damit wir uns auf etwas freuen können. Eine Fotoauswahl über das Leben im Bielefelder Westen von Veit Mette  [mehr lesen]

Seite 6
Eine Gedenkstätte von nationaler Bedeutung
Knapp 20 Jahre ließen Politik und Gesellschaft die ›Gedenkstätte Stalag 326‹ in Stukenbrock Senne links liegen. Das scheint sich zu ändern. Von Charlotte Weitekemper

Opfer der Demokratie
Kritische Äußerungen gegenüber der AfD gehören nicht zur Meinungsfreiheit. Oder doch? Erfahrungen einer Initiative im Kommunalwahlkampf. Von Peter Sperling  [mehr lesen]

Seite 7
Paint it Black
1968 zog der POP in die Oetkerhalle, Bernd J. Wagner hat zurück gehört  [mehr lesen]

Seite 8
Urlaub auf Lesbos – Geht's noch?
Jens Franzke war im September auf der Insel und hat versucht, eine Antwort zu finden  [mehr lesen]